Zweisprachige Kinaesthetics Veranstaltung in Südtirol

zum Abschluss der Peer-Tutorenqualifikation
  11.12.12 

Vor 70 Gästen konnten Peer-TutorInnen zeigen und erfahrbar machen wie Kinaesthetics nachhaltig umgesetzt werden kann. Auf dieser öffentlichen Veranstaltung erläuterten auch 4 Südtiroler TrainerInnen die Wirkung von Kinaesthetics anhand konkreter Beispiele aus ihrem Arbeitsalltag.
Die Kinaesthetics Peer-TutorInnen sorgen in einem Betrieb dafür, dass das in Kinaesthetics-Grund- und Aufbaukursen Gelernte lebendig bleibt. Das bedeutet, dass konkret mit Mitarbeiterinnen darauf geschaut wird, wie PatientInnen/BewohnerInnen im täglichen Umgang so unterstützt werden können, dass sie ihre Fähigkeiten erkennen, einbringen und entsprechend ihrer individuellen Situation darauf aufbauend lernen.
Waltraud Weimann moderierte durch die Veranstaltung. Veranstaltet wurde das Ganze vom Konsortiumsbetrieb Laas/Schluderns (Südtirol), initiiert von der Geschäftsführerin Sibille Tschenett.

WIR GRATULIEREN

zum Abschluss der Ausbildung zur Kinaesthetics-TrainerInnen Stufe 1
  21.11.12 

In Flensburg haben sich 15 TeilnehmerInnen auf den Weg gemacht, um die Qualifikation Kinaesthetics-TrainerIn der Stufe 1 zu erreichen. Innerhalb dieses Jahres haben sie sich intensiv mit ihrer Bewegungs- und Handlingskompetenz, sowie mit dem Kinaesthetics-Curriculum auseinandergesetzt.

Wir gratulieren allen AbsolventInnen zum erfolgreichen Abschluss dieser Ausbildung und wünschen Ihnen viel Erfolg auf Ihrem weiteren Bildungsweg.

Kinaesthetics-TrainerInnen - Ausbildung Flensburg 2011 Stufe 1
  15.11.12 

Wir ergänzen unser bloc Sortiment um zwei Neuzugänge:

bloc mini "weil weniger manchmal mehr ist"

bloc compact "manchmal ist mehr einfach nicht genug"

Beide sind ab heute im Kinaesthetics-Shop erhältlich.

Kinaesthetics-Shop - bloc mini & bloc compact

WIR GRATULIEREN

zum Abschluss der Ausbildung zur Kinaesthetics-TrainerInnen Stufe 2
  20.09.12 

In Mönchengladbach haben sich 20 Kinaesthetics - TrainerInnen der Stufe 1 auf den Weg gemacht, um die Qualifikation Kinaesthetics-TrainerIn der Stufe 2 zu erreichen. Innerhalb dieses Jahres haben sie ihre Bewegungs- und Handlingskompetenz vertieft und sich intensiv mit dem Kinaesthetics-Curriculum auseinandergesetzt. Sie werden in ihren Arbeitsfeldern Kinaesthetics als Werkzeug zu Gesundheitsentwicklung anbieten und Grundkurse Kinaesthetics in der Pflege durchführen.

Wir gratulieren allen AbsolventInnen zum erfolgreichen Abschluss dieser Ausbildung und wünschen Ihnen viel Erfolg in Ihrer neuen beruflichen Tätigkeit.

Schuhe als Symbol für einen Weg der gegangen wurde - die TeilnehmerInnen der Ausbildung Kinaesthetics-Trainerin Stufe 2 erhalten mit dieser kleinen Hürde das Zertifikat
Die neuen Kinaesthetics-TrainerInnen der Stufe 2 - sie haben während der Abschlusssupervision kompetent ihr Wissen dargeboten
Rosmarie Suter und Axel Enke - die beiden AusbilderInnen dieser Gruppe halten ein kreatives Abschlussgeschenk in den Händen

Ratgeber Pflegeversicherung

Neue Auflage mit Rechtsstand 1. Januar 2012 und voraussichtlichen Änderungen für 2013
  06.09.12 
Kinaesthetics Pflegende Angehörige

Wir freuen uns Ihnen den Ratgeber Pflegeversichung in der dritten Auflage August 2012 wieder im Shop zur Verfügung stellen zu können. Soweit möglich wurden die kommenden Änderungen im Rechtsstand zum 1. Januar 2013 berücksichtigt.

www.wir-pflegen-zuhause.de - Ratgeber Pflegeversicheurng Rechtsstand 2012/2013

Kinaesthetics-Video

mit Anette unterwegs
  23.08.12 
Kinaesthetics in der Pflege

Anette G. lebt im "Das Diak: Schöneck". In den letzten Monaten wurde ihr Gangbild immer unsicherer. Sie stolperte oft, blieb an Türahmen und Tischkanten hängen und zog sich daraufhin immer mehr zurück - vermutlich aus Angst, zu stürzen.
Kinaesthetics-Trainer und MitarbeiterInnen suchten mit ihr nach Möglichkeiten, aus dieser Spirale herauszukommen. Um eine nachhaltige Verhaltensänderung zu erreichen, ist es sinnvoll nicht direkt am Problem zu arbeiten.
Deshalb wurden, mit Blick auf die Grundpositionen, regelmäßig Einheiten gestaltet auf den Boden zu gehen und wieder aufzustehen.
Die Fortschritte sind spürbar zu erkennen. So geht sie jetzt, viel sicherer und ohne sich festzuhalten, wieder die Treppe rauf und runter. Das wäre vorher unmöglich gewesen. Mit neu gewonnenem Vertrauen in sich selbst nimmt sie wieder Herausforderungen an.

Ein Bericht über diese Situation finden Sie in der lebensqualität 03/2012

Autoren: Erwin Lang und Christian Gohl
Musik: Christian Gohl



Kinaesthetics-Video

zum Lernprozess von Frau M.
  14.08.12 
Kinaesthetics in der Pflege

Frau M. wird älter und geht mit dem Rollator stark nach vorne gebeugt, was für die Arme viel Kraft erfordert, sowie die Kontrolle der Fortbewegungsgeschwindigkeit erschwert.
Während einer Kinaesthetics-Fortbildung suchen zwei Kinaesthetics-TrainerInnen gemeinsam mit ihr nach Möglichkeiten.
Ausgehend von dem Verständnis, dass grundlegende Fähigkeiten in tieferen Positionen erworben werden, bieten sie ihr an das Gehen in niedrigeren Positionen zu probieren.
Schnell zeigt sich Frau M.s Freude an diesen Entdeckungen und ihrer Eigenständigkeit. Bereits nach wenigen Versuchen ist sie in der Lage, sich nahezu selbstständig auf den Boden und wieder in weiter oben gelegene Positionen zu bewegen.
Verloren geglaubtes Potenzial wird wiedererkannt, welches positive Auswirkung auf das Gangbild hat.

Ein Bericht über diese Situation finden Sie in der lebensqualität 03/2012

Autoren: Josephin Burka und Fin Christophersen
Text: Josephin Burka
Schnitt: Fin Christophersen



Wir freuen uns, Ihnen auch für 2013 zwei Kinaesthetics Fachtagungen ankündigen zu können:

17.05.2013 Essen

und

07.11.2013 Ludwigsburg

An dieser Stelle möchten wir Sie auch noch einmal auf unseren "Call for Abstracts" zur Peer-TutorInnen Fachtagung in Ludwigsburg aufmerksam machen. Noch bis zum 15.11.2012 können Sie uns Ihre Workshop-/Vortragsideen zukommen lassen.

Das Programm und die Anmeldemöglichkeit zur Kinaesthetics Fachtagung Essen 2013 wird voraussichtlich im IV-Quartal 2012 auf www.kinaesthetics.de und im TrainerInnen Portal veröffentlicht.

Kinaesthetics Fachtagungen 2013 - Kinaesthetics Peer-TutorInnen Fachtagung Ludwigsburg

Neues Design der EKA Online-Auftritte

von der Website zur Plattform
  08.08.12 

Seit 3 Tagen präsentieren sich die Webseiten der European Kinaesthetics Association, ihrer Länderorganisationen, der Stiftung lebensqualität und der Seiten wir-pflegen-zuhause für pflegende Angehörige aus Österreich und Deutschland in einem neuen Design.

Wir hoffen Ihnen damit den Zugang zu Informationen einfacher und übersichtlicher gestaltet zu haben.

Webseiten im EKA-Netzwerk - www.kinaesthetics.ch www.kinaesthetics.at www.kinaesthetics.it www.kinaesthetics.ro www.kinaesthetics.de www.kinaesthetics.net www.stiftunglq.com www.wir-pflegen-zuhause.de www.wir-pflegen-zuhause.at

Preisverleihung bundesweiter Ideenwettbewerb „Gesunde Pflegeausbildung“

Kinaesthetics Projekt gewinnt Bundeswettbewerb der BGW und Uni Bremen
  31.07.12 

Der erste Preis ging an die BRK Berufsfachschule für Altenpflege in Erlenbach.
Das Projekt „Kinaesthetics – Gesundheitsförderung im Berufsalltag für Auszubildende und alte Menschen“ zielt unter anderem darauf, dass angehende Altenpflegekräfte in der Lage sind, rückengerecht zu arbeiten und die Seniorinnen und Senioren in deren physiologischen Bewegungsmustern individuell zu unterstützen.
Alle Auszubildenden erhalten einen Kinaesthetics-Grundkurs und werden zur Umsetzung der Inhalte in der Praxis von einer Kinaesthetics-TrainerIn begleitet. Die Praxisbegleitung der SchülerInnen hilft das Konzept direkt in der Praxis zu verankern.

Herzlichen Glückwunsch zum ersten Platz!

Kinaesthetics - Gesundheitsförderung im Berufsalltag für Auszubildende und alte Menschen - BRK-Projektteam beim Bürgermeister
Kinaesthetics - Gesundheitsförderung im Berufsalltag für Auszubildende und alte Menschen - Schulleitung und Kinaesthetics-TrainerIn der BRK
Kinaesthetics – Gesundheitsförderung im Berufsalltag für Auszubildende und alte Menschen - BRK-Projektteam vor dem Hauptstadtkongress 2012 im ICC Berlin

WIR GRATULIEREN

zum erfolgreichen Abschluss der Kinaesthetics-TrainerInnen Ausbildung Stufe 2 in Bad Kreuznach
  02.07.12 

In Bad Kreuznach haben 18 TrainerInnen unter der Leitung von Axel Enke und Sabine Siemann die Ausbildung zur Kinaesthetics-TrainerIn Stufe 2 Pflege abgeschlossen.

Wir gratulieren allen AbsolventInnen zum erfolgreichen Abschluss dieser Ausbildung und wünschen Ihnen viel Erfolg in Ihrer neuen beruflichen Tätigkeit.

Kinaesthetics Ausbildung Stufe 2 Pflege Bad Kreuznach - Gruppenfoto der neuen Kinaesthetics-TrainerInnen Stufe 2

Am 22.06.2012 fand in Schwäbisch Hall die erste Kinaesthetics Fachtagung statt.
Rund um das Thema „Kinaesthetics in der Behindertenhilfe – gemeinsam Freude am Lernen entwickeln“ wurde den 100 TeilnehmerInnen, Interessierten, TrainerInnen und DozentInnen ein abwechslungsreiches Programm dargeboten.
Die Vorträge und Workshops der eintägigen Fachtagung beschäftigten sich im Kern damit, wie man durch die Interaktion mit dem Menschen mit Behinderung dessen Fähigkeiten fördern und Ressourcen nutzen kann.
Die TeilnehmerInnen erfuhren, wie Kinaesthetics für Entwicklungs- und Lernprozesse im Bereich der Behindertenhilfe eingesetzt werden kann.

Kinaesthetics-Fachtagung Schwäbisch Hall 2012 - TeilnehmerInnen im Vortrag
Kinaesthetics-Fachtagung Schwäbisch Hall 2012 - Teilnehmerin nimmt Neues aus dem Vortrag mit
Kinaesthetics-Fachtagung Schwäbisch Hall 2012 - TeilnehmerInnen im Workshop

Am 27.04. 2012 fand in Leipzig die erste Kinaesthetics Fachtagung statt.
Ein vielfältiges Angebot von Vorträgen und Workshops rund um das Thema „Bildungsprozesse mit Kinaesthetics – nachhaltig und wirksam“ wurde 150 TeilnehmerInnen, Interessierten, TrainerInnen und Dozentinnen auf der eintägigen Tagung auf drei Etagen dargeboten. Im Schwerpunkt wurde auf die Umsetzung und Wirkungsweisen von Kinaesthetics eingegangen. Die TeilnehmerInnen konnten in Vorträgen und Workshops erfahren, wie Kinaesthetics für nachhaltige Lernprozesse im Gesundheitswesen eingesetzt werden kann.

Kinaesthetics Fachtagung Leipzig 2012 - TeilnehmerInnen im Vortrag
Kinaesthetics Fachtagung Leipzig 2012 - Teilnehmerin im Workshop
Kinaesthetics Fachtagung Leipzig 2012 - TeilnehmerInnen im Feedback

WIR GRATULIEREN

zum erfolgreichen Abschluss der Kinaesthetics-TrainerInnen Ausbildung Stufe 1 in Berlin
  24.04.12 

In Berlin haben 25 TrainerInnen unter der Leitung von Stefan Knobel und Maren Asmussen-Clausen die Ausbildung zur Kinaesthetics-TrainerIn Stufe 1 abgeschlossen.

Bevor diese TrainerInnen das Abschlusszertifikat erhielten, haben sie vor geladenen Gästen in 2 Gruppen jeweils eine Informationsveranstaltung durchgeführt.
Die TeilnehmerInnen dieser höchst informativen Veranstaltung konnten an praktischen Beispielen erfahren, wie Kinaesthetics als Lernangebot in unterschiedlichen Anwendungsfeldern genutzt werden kann.
Wir gratulieren allen AbsolventInnen zum erfolgreichen Abschluss dieser Ausbildung und wünschen Ihnen viel Erfolg in Ihrer neuen beruflichen Tätigkeit.

Kinaesthetics-TrainerInnen Ausbildung Stufe 1 Berlin 2011 - Der erste Tag, der erste Schritt auf dem Weg zum/zur Kinaesthetics-TrainerIn.
Kinaesthetics-TrainerInnen Ausbildung Stufe 1 Berlin 2011 - Erst wenn Du dem Weg genau so viel Aufmerksamkeit schenkst, wie dem Ziel, wird die ganze Reise zum Erlebnis, nicht nur das Ankommen.
Kinaesthetics-TrainerInnen Ausbildung Stufe 1 Berlin 2011 - Der letzte Tag. Angekommen. Ein Gruppenfoto vor dem ersten Schritt auf einem neuen Weg.

Kinaesthetics Deutschland war dieses Jahr auf der CareDate in Bochum mit einem Meetingcorner vertreten. Es gab Gelegenheit sich mit einer Präsentation auf der "Aktionsbühne" darzustellen.
Es wurden viele Beratungsgespräche geführt. Dabei ging es um grundsätzliche Fragen zu Bildungen in Kinaesthetics als auch um praktische Überlegungen, wie jemand seine Fähigkeiten wieder erlangen kann.

Viele ambulante Pflegeeinrichtungen haben sich erstmals über die Möglichkeiten der Zusammenarbeit bezüglich der Kinaesthetics Grundkurse Pflegende Angehörige informiert und von der Möglichkeit erfahren, dass sie als Veranstalter für Kurse auftreten können oder Kinaesthetics-TrainerInnen für eine individuelle Beratung holen können.

die Standbetreunung - Antriani Steenebrügge und Stefan Giannis
individelle Beratungen
Gespräche am Stand

Mitgliederversammlung des Kinaesthetics Vereins

am 10. und 11. März 2012 trafen sich die Mitglieder des Kinaesthetics Vereins in Bonn
  14.03.12 

im Jahre 2006 wurde der Kinaesthetics Verein Deutschland von TrainerInnen gegründet, um die Bildung und Vernetzung in Kinaesthetics langfristig sicher zu stellen. Der gemeinnützige Verein mit Sitz in Bonn fördert Forschungsvorhaben in und um Kinaesthetics und ist der Träger des Bildungsbetriebes in Flensburg.
Die Satzung kann direkt auf der Webseite des Vereins eingesehen werden. www.kinaesthetics-verein.de

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde der Vorstand neu gewählt. Eine Bildergalerie sowie ein ausführlicher Bericht zur Mitgliederversammlung wird in Kürze auf der Webseite des Vereins veröffentlicht.


Kinaesthetics Verein Deutschland e. V.
Kinaesthetics Verein Deutschland e. V. - Frau Bornschein führte durch die Wahl
Kinaesthetics Verein Deutschland e. V. - Vorstand und Beisitzer
Kinaesthetics Verein Deutschland e. V. - Frau Döbler führte durch die Mitgliederversammlung

WIR GRATULIEREN

den TeilnehmerInnen der AB S1 Bad Kreuznach 10
  23.02.12 

In Bad Kreuznach haben 16 TrainerInnen unter der Leitung von Axel Enke und Norbert Feldmann die Ausbildung zur Kinaesthetics-TrainerIn Stufe 1 abgeschlossen.

Bevor diese TrainerInnen das Abschlusszertifikat erhielten, haben sie eine Informationsveranstaltung durchgeführt. Die TeilnehmerInnen dieser supervidierten Veranstaltung konnten die Kompetenz der neuen TrainerInnen erleben und Kinaesthetics als Werkzeug für ihre Bewegungskompetenz mitnehmen.

Wir gratulieren allen AbsolventInnen zum erfolgreichen Abschluss dieser Ausbildung und wünschen Ihnen viel Erfolg in Ihrer neuen beruflichen Tätigkeit.

Kinaesthetics Fachtagung Nürnberg 2012

Das Fachtagungsportal ist online
  23.02.12 

Am 03.02. fand die erste Kinaesthetics Fachtagung 2012 im CPH Nürnberg statt.
Ein breites Angebot von Vorträgen und Workshops rund um das Thema "eine neue Perspektive für das Gesundheitssystem" wurde 150 TeilnehmerInnen, Interessierten, TrainerInnen und DozentInnen auf der eintägigen Fachtagung auf über 3 Stockwerken angeboten.

Einen Rückblick auf die Fachtagung sowie die Abstracts der Vorträge können die TeilnehmerInnen nun unter dem Link Portale erhalten.

Am 27.04. findet in Leipzig die nächste Kinaesthetics Fachtagung zum Thema "Bildungsprozesse mit Kinaesthetics - nachhaltig und wirksam" statt.

Kinaesthetics Fachtagung Nürnberg 2012 - DozentInnen v.l. Carmen Schmid, Kristina Class, Helene Schäffer, Margarete Hirsch
Kinaesthetics Fachtagung Nürnberg 2012 - TeilnehmerInnen in einem Workshop
Kinaesthetics Fachtagung Nürnberg 2012 - TeilnehmerInnen in einem Vortrag

WIR GRATULIEREN

zur Weiterbildung Palliativ Care in Gelnhausen 2011
  16.02.12 

Erneut haben erfahrene Kinaesthetics TrainerInnen für das Anwendungsfeld Palliativ Care eine Weiterbildung abgeschlossen.
Damit kann mit dem Kinaesthetics in der Pflege Grundkurs ganz speziell auf den Bedarf in der Palliativ Pflege eingegangen werden.
Diese Weiterbildung wird ausserdem von der Gesellschaft für Palliatve Care anerkannt.



Gruppenbild der TeilnehmerInnen - Weiterbildung Palliative Care in Gelnhausen 11

Eine Postkarte zum Programm Pflegende Angehörige ist erstellt

ab sofort im TrainerInnen-Shop erhältlich
  24.01.12 

Damit die Programm Webseite Pflegende Angehörige zunehmend bekannt wird, haben wir eine Postkarte erstellt.
Die Postkarte www.wir-pflegen-zuhause.de erhalten Sie ab sofort kostenfrei im TrainerInnen-Shop.

Postkarte - Kinaesthetics Pflegende Angehörige

WIR GRATULIEREN

zum Abschluss der Ausbildung zur Kinaesthetics-TrainerIn Stufe 2 Pflege
  20.01.12 

In Gelnhausen haben acht TrainerInnen unter der Leitung von Martin Burka und Rosmarie Suter die Ausbildung zur Kinaesthetics-TrainerIn Stufe 2 abgeschlossen.
Bevor diese TrainerInnen das Abschlusszertifikat erhielten, haben sie einen Kinaesthetics-Grundkurs durchgeführt. Die TeilnehmerInnen dieses supervidierten Lerngrundkurses konnten die Kompetenz der neuen TrainerInnen direkt erleben und Kinaesthetics als Werkzeug für ihre Bewegungskompetenz in der Pflege bzw. Infant Handling mitnehmen.
Wir gratulieren den AbsolventInnen zum erfolgreichen Abschluss und wünschen Ihnen viel Erfolg in Ihrer neuen Rolle als Kinaesthetics-TrainerIn Stufe 2 für Kinaesthetics Grundkurse in der Pflege bzw. Kinaesthetics Grundkurse Infant Handling

Abschlussfoto AB S2 Gelnhausen - Abschlussfoto AB S2 Gelnhausen



 

Google+