11.03.19 

Liebe Kinaesthetics-TrainerIn,

Sie können online unter «meine Personalien - meine Bildung» einsehen, welche Kinaesthetics-Bildungen Sie besucht haben und welche Bildungspunkte dafür eingetragen wurden.
Zusätzlich haben Sie nun die Möglichkeit Ihre Kinaesthetics-Aktivitäten, wie z.B. Regionalgruppentreffen oder Erstellung und Veröffentlichung eines Fachartikels, selbst einzutragen.
Informieren Sie sich mit der beiliegenden Anlage.

Diese Möglichkeit der Selbstverwaltung Ihrer Bildungspunkte wurde von den RegionalgruppenvertreterInnen initiiert, mit dem Vorstand von Kinaesthetics Deutschland weiter bearbeitet und anschließend mit dem Ressourcenpool Administration & Plattform konkretisiert.

Das System der selbstverwalteten Kinaesthetics-Bildungspunkte wird nun in einem dreijährigen Testlauf zunächst nur in Deutschland durchgeführt. Wir sind gespannt auf Ihre Erfahrungen und Möglichkeiten, die sich damit ergeben werden.

Mit freundlichen Grüßen
Maren Asmussen-Clausen



Kinaesthetics-Bildungspunkte





 

Google+