Sehr geehrte VeranstalterInnen von Kursen,

der Arbeitsschutzschutzstandard des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) vom April 2020 ist die Grundlage für das Hygienekonzept in Kinaesthetics Bildungen.
Je nach den aktuellen und regionalen Gegebenheiten ist es mit diesem Standard möglich Kinaesthetics Bildungen durchzuführen.
Die Hinweise stellen Empfehlungen für das Handeln im Kursgeschehen dar. Eine beigefügte Checkliste kann die Absprachen zwischen TrainerIn und Veranstalter erleichtern.

Mit freundlichen Grüßen
Kinaesthetics Deutschland

Hygienekonzept Kurstätigkeit
Hygienekonzept_Checkliste





 

Google+