WIR GRATULIEREN

Ausbildung zur Kinaesthetics-TrainerIn Stufe 2 erfolgreich abgeschlossen
  03.06.16 
Kinaesthetics in der Pflege

Die Ausbildung zur Kinaesthetics-TrainerIn Stufe 2 „Kinaesthetics in der Pflege“ richtet sich an TrainerInnen der Stufe 1, die mit Kinaesthetics in der Fort- und Weiterbildung des Gesundheits- und Sozialwesens tätig sein und in ihrem Betrieb mehr Verantwortung für die Weiterentwicklung der Bewegungskompetenz der MitarbeiterInnen übernehmen möchten.

Die AbsolventIn dieser Ausbildung, die Kinaesthetics-TrainerIn Stufe 2, ist in der Lage, Grundkurs-Lernphasen „Kinaesthetics in der Pflege“ nach den Qualitätsstandards der EKA selbstständig anzubieten, zu planen und zu gestalten.

In Flensburg haben 12 FachexpertInnen aus der Pflege unter der Leitung von Beate Scheidegger und Maren Asmussen-Clausen die Ausbildung zur Kinaesthetics-TrainerIn Stufe 2 absolviert.

Wir gratulieren allen AbsolventInnen zum erfolgreichen Abschluss dieser Ausbildung.

Ausbildung Stufe 2 Flensburg 2015
Ausbildung Stufe 2 Flensburg 2015 - Gruppenbild mit AusbilderInnen und Vertretung des Kinaesthetics Verein Vorstands
Ausbildung Stufe 2 Flensburg 2015

WIR GRATULIEREN

zum erfolgreichen Abschluss der Weiterbildung Expertenstandard Mobilität Flensburg 2015
  05.04.16 
Kinaesthetics in der Pflege

Die Ergebnisse zur modellhaften Implementierung des Expertenstandard „Erhaltung und Förderung der Mobilität in der Pflege“ werden im zweiten Halbjahr 2016 vorliegen.

Das hat zur Folge, dass die Förderung der Mobilität stärker in das Blickfeld von Pflegefachkräften und Einrichtungen gelangt.
Kinaesthetics-TrainerInnen als ExpertInnen für die Förderung von Mobilität können darlegen, wie mit Bewegungskompetenz als Schlüsselkompetenz der Expertenstandard eingeführt und umgesetzt werden kann.

Mit diesen 13 weiteren Kinaesthetics-TrainerInnen haben nun rund 100 TrainerInnen diese Weiterbildung abgeschlossen und können das Modul 1 Grundlagen zum Expertenstandard sowie die fachliche Begleitung der Einrichtungen bei dem Implementierungsprozess anbieten.

Wir gratulieren allen AbsolventInnen zum erfolgreichen Abschluss dieser Weiterbildung.

ExpertInnen für Mobilität - AbsolventInnen der Weiterbildung Expertenstandard Mobilität Flensburg 2015

Neuer Film auf DVD: Die Entstehung der Aktivitäten des täglichen Lebens (ATL)

Eine Reise durch die Entstehungsgeschichte und die Bedeutung von heute
  25.01.16 


Vorträge und Gespräche von Sr. Liliane Juchli auf der Kinaesthetics Fachtagung Leipzig 2015 zu den Themen:
Selbstwirksamkeit ermöglichen und Entstehung der Aktivitäten des täglichen Lebens (ATL) - 56min

Sr. Liliane Juchli ist eine der bedeutendsten Pflegepionierinnen im deutschsprachigen Raum. Mit dem nach ihr benannten Pflege-Lehrbuch und dem Modell der „Aktivitäten des täglichen Lebens (ATL) hat sie die Pflegepraxis nachhaltig beeinflusst. Sie betont, dass sie die ATL als Bestandteil eines ganzheitlichen Pflegemodells versteht und dass Pflege nur professionell sein kann, wenn die Pflegende anerkennt: „Ich pflege als die, die ich bin“.

Sr. Liliane Juchli gehört zu den ersten Autorinnen, die das Potential von Kinaesthetics (Kinästhetik) erkannt und in ihren Pflegebüchern darauf verwiesen hat. Schon 1992 hat sie auf die Gefahr hingewiesen, dass in der entstehenden Gesundheitsindustrie die Gefahr besteht, die achtsame Begegnung mit dem Menschen aus dem Auge zu verlieren. Sr. Lilianes engagiertes Auftreten ermutigt Pflegende dazu, immer wieder neu zu reflektieren: Wie gehe ich auf den Menschen zu? Was macht das menschliche Leben aus? Die achtsame Begegnung mit dem Menschen bildet die Basis einer professionellen Pflege.

Der Erlös des Films kommt der Sr. Liliane Juchli Bibliothek zu Gute.


Kinaesthetics-Shop DVD Die Entstehung der Aktivitäten des täglichen Lebens (ATL)
Neue DVD im Shop - Die Entstehung der Aktivitäten des täglichen Lebens (ATL)

WIR GRATULIEREN

Ausbildung zur Kinaesthetics-TrainerIn Stufe 2 "Personal" erfolgreich abgeschlossen
  16.01.16 
Kinaesthetics Kreatives Lernen

8 Kinaesthetics-TrainerInnen haben die Kinaesthetics Ausbildung "Kreatives Lernen" im Bereich Personal erfolgreich abgeschlossen.
In diesem Bereich geht es um die systematische Wahrnehmung der eigenen Bewegung, als Grundlage für eine bewusste und kreative Lebensgestaltung.
Die Programme Kinaesthetics Lebensqualität im Alter und Gesundheit am Arbeitsplatz bieten eine gezielte Auseinandersetzung mit der eigenen Bewegung, für Menschen die sich mit ihrer Gesundheit im Alter beschäftigen möchten, sowie für unterschiedliche Berufsgruppen.

Es haben aktuell 70 Kinaesthetics-TrainerInnen im Bereich Personal die Bildung abgeschlossen.

Ausbildung Kinaesthetics-TrainerInnen Stufe 2
Ausbildung Kinaesthetics-TrainerInnen Stufe 2
Ausbildung Kinaesthetics-TrainerInnen Stufe 2

Gratulation zum erfolgreichen Abschluss

16 Kinaesthetics-TrainerInnen Stufe 3
  10.01.16 


Am 09.01.2016 haben in Linz 16 TrainerInnen ihre Ausbildung zur Kinaesthetics-TrainerInnen Stufe 3 erfolgreich abgeschlossen.
Sie stehen für die Gestaltung von Aufbaukursen Kinaesthetics in der Pflege und Kinaesthetics Infant Handling, Beratung und Begleitung von innerbetrieblichen Kinaesthetics-Bildungsprozessen für Sie zur Verfügung.

Wir gratulieren ganz herzlich zum erfolgreichen Abschluss!

Gruppenbild der Kinaesthetics-TrainerInnen Ausbildung Stufe 3 - 16 Kinaesthetics TrainerInnen Stufe 3
Kinaesthetics Infant Handling Trainerinnen - Ausbildungsstufe 3 AbsolventInnen mit Schwerpunkt Infant Handling
Lerngruppe - der Kinaesthetics-TrainerInnen Ausbildung Stufe 3
Lerngruppe - der Kinaesthetics-TrainerInnen Ausbildung Stufe 3
Aufbaukurs-Ausschreibung



 

Google+