26

Wirkung

Kinaesthetics-Kurse liefern keine fixen Rezepte oder Regeln, wie man sich allein oder mit anderen Menschen zusammen gesund oder richtig bewegen soll. Kinaesthetics ist keine spezifische Form einer Therapie, sondern eine Art „Grundschulung“, eine allgemeine Förderung der individuellen Bewegungs- und Handlungskompetenz im Alltag, die sich an den eigenen Bewegungsmöglichkeiten und an der jeweiligen Situation orientiert. Allerdings wirkt Kinaesthetics „therapeutisch“ in dem Sinne, dass die berufliche Anwendung von Kinaesthetics im Kontakt mit anderen Menschen entwicklungs- und gesundheitsfördernd ist. Dies bezeugen viele Erfahrungsberichte von Fach- und Führungskräften und erste Daten wissenschaftlicher Wirkungsforschung.

Die direkt erfahrbare Wirkung in der Praxis ist der Hauptgrund für den Erfolg und die dynamische Verbreitung von Kinaesthetics. Regelmässig bringen KursteilnehmerInnen und TrainerInnen in Ausbildung aus den Umsetzungsphasen kleine und grosse Erfolgsgeschichten an die anschliessenden Kurstage mit: Sie selbst oder auch die ihnen anvertrauten Menschen sind von der Bedeutsamkeit und der Wirkung von Kinaesthetics fasziniert und begeistert.

Einen Eindruck dieser begeisterten Rückmeldungen geben die hier gesammelten Testimonials und Erfahrungsberichte. Längere, fundierte Artikel finden sich unter der Rubrik „Fachartikel“ und in 'lebensqualität', der Zeitschrift für Kinaesthetics.