0 Artikel im Warenkorb |    zur Kasse         |     Allgemeine Geschäftsbedingungen 

zurück

Kinaesthetik Bulletin Nr. 16 Sonderausgabe Bild anzeigen Kinaesthetik Bulletin Nr. 16 Sonderausgabe
Sonderausgabe Kinaesthetik Bulletin Nr. 16
EUR 12,00

Wiederauflage des historisch wertvollen Kinästhetik Bulletin! 
Die Frage, wie eine solche gemeinsame Entwicklungsarbeit gestaltet werden kann, hat sich die Gründergeneration von Kinaesthetics in den 80iger Jahren des 20. Jahrhunderts gestellt. Das Kinästhetik Bulletin Nr. 16 vom Januar 1990 ermöglicht der LeserIn einen Einblick in die Arbeitsweise von damals. Es trägt den Zusatztitel "Sonderausgabe". Dieser Titelzusatz verspricht nicht zu viel. Dieses Kinästhetik Bulletin ist, wie Dr. Lenny Maietta in ihrem Vorwort schreibt, "die erste vollständige Darstellung vom Werdegang der Kinästhetik, von ihrer Theorie, den Prinzipien und Methoden (...)".
Diese erste Beschreibung der Theorie, der Prinzipien und Methoden von Kinaesthetics ist durch die Interaktion von vielen Menschen entstanden - in der gemeinsamen Bewegung - in der gemeinsamen Suche nach Worten für die Erfahrungen. Aus dieser Arbeit ist eine Fachsprache entstanden, die sich auch heute noch ständig weiter differenziert.
Die Erfahrungen und die Arbeitsweise der Gründergeneration von Kinaesthetics können uns als Vorbild dienen, um Kinaesthetics auch in Zukunft weiter zu entwickeln.
Reproduktion Juni 2009

Kinaesthetik Bulletin Nr. 16 Sonderausgabe Bild anzeigen