Deutscher Pflegetag 2018

Teamarbeit - Pflege interdisziplinär
  19.03.18 

Kinaesthetics Deutschland war mit einem Stand und 2 Vorträgen auf dem Deutschen Pflegetag 2018 vom 15.03. - 17.03. in Berlin vertreten.

Neben den 2 Vorträgen von Frau Asmussen-Clausen und Herrn Stefan Knobel vor ca. 200 TeilnehmerInnen kamen die TrainerInnen am Ausstellerstand mit vielen Schüler- und StudentInnen, Leitungspersonen und Lehrkräften von Berufs- und Hochschulen, sowie Entscheidern unterschiedlichster Einrichtungen im Gesundheitswesen ins Gespräch und gemeinsam in Bewegung.

Deutscher Pflegetag 2018 - Vortrag von Stefan Knobel
Deutscher Pflegetag 2018 - Gruppenbild am Kinaesthetics-Stand (v.l.n.r. Kinaesthetics-TrainerIn und Vorstandsmitglied des Kinaesthetics Verein Deutschland e.V. Heidi Lang, 3 Studentinnen der Pflegewissenschaften, Vorsitzende DBfK Südwest und Präsidiumsmitglied Frau Andrea Kiefer, Präsidentin DBfK Prof. Christel Bienstein, Kinaesthetics-Trainerin Uta Bornschein, Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung Andreas Westerfellhaus, Kinaesthetics-TrainerIn und Vorstandsmitglied des Kinaesthetics Verein Deutschland e.V. Ute Kirov)
Deutscher Pflegetag 2018 - Vortrag von Maren Asmussen-Clausen
Deutscher Pflegetag 2018 - Kinaesthetics-Trainerin und Vorstandsmitglied Heidi Lang in der Eigenerfahrung mit Studentinnen der Pflegewissenschaft
Deutscher Pflegetag 2018 - Gespräche am Ausstellerstand von Kinaesthetics Deutschland
Deutscher Pflegetag 2018 - Kinaesthetics TrainerIn und Vorstandsmitglied Heidi Lang in der Bewegungserfahrung mit Azubis aus der Pflege



 

Google+